Neu in Ruswil/Rüediswil: FREY Sammelhof im Gewerbegebiet Grindel

Eine Recycling-Idee wird Realität

Umweltschutz beginnt schon in den eigenen vier Wänden. Seit November bietet die Josef Frey AG mit einem neuen Sammelsack eine einfache Möglichkeit, wertvolle Haushaltskunststoffe zu recyceln und so den Recycling-Prozess erheblich zu vereinfachen.

Der neue Sammelsack der Josef Frey AG macht Recyceln in Zukunft nun noch einfacher. Mussten früher Kunststoffe streng nach Härtegrad sortiert werden, ist es nun möglich, alle Kunststoffe in einem einzigen Sack zu sammeln (Bericht in Surseer Woche). Ist der neue Sammelsack einmal gefüllt mit verschiedenen Kunststoffen, kann der Sammelsack ganz einfach in den Sammelhöfen der Josef Frey AG entsorgt werden, die sich in Sursee, Hochdorf und Leerau befinden. Von Sursee aus wird der Kunststoff anschliessend für seine weitere Verarbeitung in den Thurgau zur InnoRecycling AG geschickt.

aktuell beitrag plastiksack

 

Die Abgabe der vollen Sammelsäcke ist kostenlos, jedoch fallen für den Kauf Kosten an. Eine Zehnerrolle mit 60-Liter-Säcken kostet 25 Franken, eine Rolle mit 110 Litern Fassungsvermögen kostet 35 Franken. Eine Investition, die sich schlussendlich nicht nur für die Umwelt lohnt, sondern auch für den eigenen Geldbeutel.

« zurück zu Aktuelles